Erfolge

Erfolg ist nicht alles, das gilt gerade auch im Kinderfußball. - Die Kinder sollen und müssen Beides erleben, Siege und Niederlagen. Ganz wichtig ist dabei das Verhalten der Erwachsenen (Trainer und Eltern) bei den Mißerfolgen. Da heißt es, die Kinder nicht "schlecht" machen und ihnen mögliche Fehler vorhalten, sondern sie gerade auch in solchen Momenten "stark" reden. Denn Fehler machen auch wir Erwachsenen ganz oft, ein Kind, egal ob im Fußball, der Schule oder auf dem Spielplatz, lernt durch die Fehler viel mehr als durch irgendwelche Theorien, von daher dürfen die Kinder niemals Angst bekommen, Fehler zu machen!!!!!

 

Wir Trainer werden unsere Jungs auf und neben dem Feld vor jedem schützen, der sie schlecht reden will!

 

Vorbilder haben die Jungs Verschiedene, und bestimmt nicht nur Fußballer ;)

Für uns Trainer ist u. a. der Jahrgang 2002 von Hochlar 28 ein Vorbild. Und das nicht, weil dieses Team erfolgreich war und ist, sondern weil diese Truppe nach Außen als eingeschworener Haufen erscheint. Da haben Ludger M. und sein Team eine tolle Arbeit geleistet.

Termine

11.09.2019

SSC Recklinghausen vs Teutonia SuS Waltrop

18.30 Uhr

 

14.09.2019

VFB Waltrop vs

SSC Recklinghausen

12.00 Uhr

 

21.09.2019

DJK Sportfreunde Datteln vs

SSC Recklinghausen

15:00 Uhr

 

28.09.2019

SSC Recklinghausen vs

Spvgg Erkenschwick

 

05.10.2019

Teutonia SuS Waltrop vs

SSC Recklinghausen

15:00 Uhr