Herzlich willkommen!

" Fußball ist unser Leben ! "

 

Dies ist die Seite der C1 - Jugend vom SSC Recklinghausen.

 

Viel Spaß darauf

wünscht das ganze Team     

 

?????

stehen uns ins Gesicht geschrieben .... immer diese 2 Gesichter :) In der Woche setzen wir alles gerlente und besprochene um und am Wochenende .......... Totalreset der Festplatte :)))

Egal .. sind halt Kinder !

Mal schauen wie es nächstes Wochenende wird

????????

Saisonstart ..........

ist dann mal sehr gut angelaufen.  Trotz weniger Trainingseinheiten kommen wir so langsam ins rollen. Liegt noch eine Menge Arbeit vor uns ..... aber wir sind erstmal mehr als zufrieden :))

1,2 3 hoch das Bein - ..... nächste mal mit Ball :))))))

leeres Tor ..... und ? macht er Ihn  :))))

Saisonereröffnung 2019/2020

da wir aus terminlichen und organisatorischen Gründen leider keinen Saisonbaschluss feiern konnten, nahmen wir das erste und einzige Testspiel gegen den FC Marl als Anlass, die Saison beginnen zulassen :))

Da der Trainer ein alter Freund ist und nun eine neue Herausforderung angenommen hatte, wollte er gegen eine ordentliche Truppe testen.

So wie wir als Jungjahrgang letzte Saison,  ging auch  er abends nach Hause mit der Erkenntnis ... eine Menge Arbeit liegt vor Ihm.

Danach machten wir uns alle ( knapp 70 Personen !! )an  die Köstlichkeiten .

Ein toller Abend , wo diesmal keine Fahrräder verschwunden sind ;)))

und natürlich gab es auch neue Trainingsshirts :)))

Die Saison neigt sich zu Ende ....

und diese Saison war einfach mal anders. Bewußt haben wir den Weg in Kreisliga B gewählt, obwohl uns Trainerteam klar war, daß wir als Jungjahrgang ordentlich Lehrgeld bezahlen müssen.

Die Umstellung auf Großfeld, längere Spielzeit und neue tolle Jungs im Team zu integrieren, aber das Fazit können wir durchaus mehr als Positiv sehen. Die oftmals körperliche Überlegeheit der Altjahrgänge versuchten wir spielerisch zu kompensieren, was aber nicht immer so klappte ;))

Die Erfolgsverwöhnten Jungs kamen anfänglich nicht so gut damit klar, obwohl Sie alles gegeben haben, trotzdem zu verlieren. Viele Gespräche, viel Spaß und harte Arbeit haben uns dann als Team weiter zusammen geschweisst.

 

        Wir sind bereit für die Saison 2019/2020

auch die Neuzugänge :))))

Das sind / waren  wir 2018 / 2019 !!!!!

Ruhe und Geduld zahlt sich aus :)) 

Nachdem wir dann gegen Rot -Weiss Erkenschwick und Eintracht Datteln 6 Zähler auf die Guthabenseite buchen durften, kam jetzt mal ein richtig guter Gegner an die Lange Wanne. Die Jungs aus Wulfen haben endliche Punkte mehr wie wir und waren

schon im Hinspiel eine Klasse besser.

Wir haben gut in den letzten Trainingseiheiten gearbeiten und die Jungs fangen langsam an , dies auch umzusetzen. Gegen ältere und größere sicherlich nicht leicht.

Es war ein absolutes Top Spiel von beiden Seiten, die zahlreichen Zuschauer bekamen echt was für die Augen geboten. Mit ein wenig Glück gewannen wir dann doch unerwartet hoch.

Leider wurde das Spiel durch einen Unfall überschattet.... Im Zweikampf ging ein Spieler von Wulfen so unglücklich zu Boden, daß er sich den Unterarm gebrochen hat..

Der Spieler wurde noch am selbern Abend operiert. Auf diesen Weg nochmals      GUTE BESSERUNG !!!!

Revanche ..... geglückt :))

Die deutliche Niederlage gegen die Jungs von Rot-Weiss-Erkenschwick hat in der Hinrunde gesessen, deshalb ging es heute um Wiedergutmachung :)

Unsere Jungs waren wach und spielten einen guten Ball in der ersten Halbzeit, in der

zweiten zeigten wir dann noch die Entschlossenheit als Einheit uns die 3 Punkte zu holen.

Und es klappte :)))

 

Sollte nicht unerwähnt bleiben .. 04.05  wir haben Mai !!! fast Sommer :))

Sprachlos .......

war heute dann mal das Trainerteam ( und das ist bei mir bekannlich sehr ungewöhnlich ))))

An der Esseler Straße bei Titania waren wir einfach nicht bei der Sache, der letzte

Wille fehlte und einfach mal alles Mist .................

Da war sicherlich mehr drin ......

So Phasen gibt es,....  leider !!

Den Aufwärtstrend ....

nehmen wir dann mal gerne gegen Vestia Disteln mit.:))

Gegen die veränderte und körperlich überlegene Truppe aus Disteln (  ehemalig  SC Herten ) hatten wir Anfangs doch einige Probleme.........

Doch dies änderte sich im Laufe des Spiels und am Ende konnten wir 3 Punkte

einfahren.

Trotz Niederlage geht es voran

bei eisigen Wind haben wir die Truppe aus Haltern doch ganz schön ärgern können :)))

Nach Führung folgte prompt der Ausgleich. Die Jungs von Albertino hatten viel mehr Ballbesitz, konnten aber kaum wirkliche Chancen raus spielen ... Aber die Ecken ... brandgefährlich :)) und ruck zuck lagen wir mit 3:1 hinten ...

Nach der Pause kamen wir nochmal ran , aber die Jungs aus Haltern waren einfach cleverer.

Auch hier sehen wir wieder eine Steigerung ... 0: 6 Klatsche in unseren Wohnzimmer in der Hinrunde und dann dieses Spiel ..... Die Ruhe zahlt sich aus ......

Weiter Jungs ... auch wenn es nicht einfach ist ..... Ihr belohnt euch selbst :)))

Yannic findet auch unser 2 tes Spiel

Auch gegen die Frösche aus Erkenschwick konnten wir einen Zähler mitnehmen :))

Nach verschlafener erster Halbzeit zeigten wir dann doch noch was möglich ist, wenn das Team funktioniert !

Rückrunde erfolgreich gestartet :)

gegen die Jungs aus Röllinghausen schaften wir ein schwer umkämpftes Unentschieden ..... Im Hinspiel mußten wir noch klar die Segel streichen, aber trotz

Ausfälle schaften wir eine gerechte Punkteteilung :)

Dies spiegelt die positive Entwicklung der Jungs wieder ....

Weiter so.....

Hallenvizestadtmeister ..... Die Zwerge sind zurück :)))

unsere Zwerge ( Zwergenaufstand 2016 ) sind einfach der Hammer ...

Nach einer gewaltigen Abreibung gegen den späteren Stadtmeister , fanden wir dann

doch noch zu alter Stärke zurück !!!!!

Am Ende wurden dann die Hühner gezählt........  fehlten paar  :)))

Eltern, Trainerteam und Vorstand sind mächtig stolz auf die Jungs !!!!!!!

 

Weihnachtsfeier ..... mal ruhig und besinnlich !!!!

in einer super Location mit allerfeinsten Köstlichkeiten

Lorenzo in Dülmen !!!!

Wir lernen , aber es ist  noch ein auf und ab :))

In den letzen Spielen mussten wir leider feststellen, daß dieses Jahr echt ein

Lehrjahr ist.  In der E und D Jugend war es wesentlich einfacher als Jungjahrgang

spielerisch alles zu lösen als in der C - Jugend. Dieses Jahr merkt man das "körperliche " doch sehr deutlich und auch noch mit den zusätzlichen Veränderungen wie  Platzgröße, Spieleranzahl und Spiellänge , kommen noch andere Komponenten erschwerend hinzu.

Aber es wird :))) Die Jungs machen es schon super  !!!!!

Wir werden  noch ein wenig Zeit brauchen, aber dann :)))

 

Neue Trikots .....................

gab es dann am 04.10 von der Fa. CONCIERGE, Garten und Hausservice

aus Recklinghausen

Ohne Unternehmen und Sponsoren, wie die Fa. CONCIERGE ist es sehr sehr

schwierig den Kindern so tolle Trikots zu ermöglichen.

Jeder Verein im Kreis kennt die Problematik und gerade deshalb wissen wir diese

Aktion zu schätzen !!!!!!

DANKE !!!!

 

Disaster in Raesfeld .....

mit einer richtigen " Klatsche " durften wir uns dann aus dem Kreispokal

verdient verabschieden .....................

 

Verdiente Niederlage bei GW Erkenschwick

Leider konnten wir spielerisch in Erkenschwick keine Akzente setzen, kein Mittelfeld 

keine ordentliche Spieleröffnung . Die Frösche haben es einfach nicht zugelassen.

Mund abputzen... weiter gehts 

Die Gegner werden nur nicht einfacher ????

Glücklicher Sieg in der 2.ten Runde

des Kreispokals gegen Grün Weiss Erkenschwick  ................

Egal..... fragt in 4 Wochen keiner mehr :)))))

Weiter geht´s .... Samstag in der Liga gegen Grün Weiss !!

 

Der Top Favorit aus Suderwich

war zu Gast an der langen Wanne..........

Vorm Spiel waren die Jungs sehr sehr unsicher ... Die Ergebnisse der Suderwicher

sprechen eine klare Sprache ... Hier kommt eine Truppe mit Ansprüchen auf Kreisliaga A ( absolut gerechtfertig )

Aber :)) die Jungs setzten ihre Aufgaben nachezu perfekt um und ärgerten den

Favoriten so richtig.

Am Ende fehlte uns doch ein wenig die Kraft und die Niederlage geht mehr als

in Ordnung .

Wir können stolz auf unsere Kicker sein, denn das war eine Megaleistung ! Daran

aufbauen und in Ruhe weiterarbeiten ... Rom wurde auch nicht an einen Tag

gebaut :)))))

Lehrstunde in Röllinghausen 

3 Tage nach den anstrengenden Pokalfight mussten wir nach Röllinghausen 

Leider haben wir es nur ganz selten geschafft uns spielerisch durchzusetzen .

Man merkt jetzt noch ? die körperliche Überlegenheit der Altjahrgänge.

Samstag geht es dann gegen den vermeidlichen Favorit der Liga .....

wir können nur lernen und hoffen das die Verletzten bis dahin wieder fit

sind !!

 

Pokalkrimi an der Langen Wanne

Das ist ja nichts für schwache Nerven gewesen :)))

In der Verlängerung haben wir es dann doch geschafft, das runde ins eckige zu bekommen.

Beide Teams hauten wirklich alles rein: läuferisch als auch kämpferisch. Ein Spiel

auf Augenhöhe.

Wichtiger und schöner als die nächste Runde zu erreichen, war für uns Trainer zu sehen , daß die Jungs als Team agieren.

Mit vielen tollen neuen Jungs klappte es schon wirklich super ........

Da wird was wachsen :))

Neuzugänge 6 + 7

und wir können noch zwei tolle Neuzugänge vorstellen :))) 

Konstantin

Jonas

Und wir können auch grosses Feld :))

Zuviele Gedanken, zuviel Ausseneinwirkungen .... einfach mal die Jungs machen lassen.......

Im ersten gemeinsamen Spiel als C Jugend gegen super nette Jungs aus Wellinghofen ( aber  auch das Trainerteam und der Jugendleiter sind   " Hammer " )

versuchten wir das trainierte umzusetzen ... und es klappte ... 

Nicht immer , aber immer öfter .

Viel wichtiger war es uns eigentlich die " neuen " zu integrieren , aber die sind jetzt

schon auf den richtigen Weg..... Kinder halt :))

Die Jungs und wir hatten Spass und so sollte es sein !!!

Neuzugänge 3 , 4 + 5

Da sind Sie ... die nächsten 3  :))))  Schön das es geklappt hat !!!!

Linus H.

Erik K.

Lucas T.

Auch hier freuen wir uns riesig , das es geklappt hat , das sind schon paar Granaten :)))

Hauptsache Spass dabei !!!

Sprung in die C - Jugend ...

um genau 0.00 uhr sind wir in einen neuen Abschnitt gesprungen !!!

EIn paar sind so weit gesprungen, das Sie nicht mehr auf das Bild passten :)))))

Wir sind C Jugend .....

Aber Training wollte keiner machen :(((((((((

Neuzugänge Nr. 1 + 2

Das sind unsere ersten beiden Jungs die uns ab der nächsten Saison verstärken werden .....

Cedric K.

Jan - Luca M.

Mit den beiden tollen Jungs kommt auch endlich mal wieder blau weisse Farbe ins

Spiel :)))

Das ganze Team heißt euch herzlich an der Langen Wanne willkomen .........

2 vs 3 ter .....

super tolles Spiel beider Mannschaften !!!

Nach der Hinspiel Pleite, hatten wir uns einiges vorgenommen  .......

Doch es kam anders .

Die ersten 30 sek verpennt und nach einen Freistoss hatten wir einen Rückstand hinterherzulaufen.

Chancen auf beiden Seiten, toller Schiedsrichter ( besser als im Hinspiel, hoffe Michael verzeiht es mir :)))

Am Ende hatten die Jungs aus der Kanalstadt die Nase knapp vorne.

Aber wir waren dran.

Danke nochmal an Michel für die Verlegung

Wir sehen uns

Eddy und seine Truppe aus Langenbochum ........

wollten eine Wiedergutmachung für das verlorene Spiel bei uns auf der Hiberniakampfbahn und da greift Langenbochum  gerne mal auf die Jungs aus der ersten zurück ....  :))

Fast ging Eddy ´s Plan auf .... aber nur fast :)

Die Hertener Jungs waren uns spielerisch in der ersten Halbzeit ganz klar überlegen

und führten verdient zu Pause .

Den verschossenen 9 Meter erwähne ich mal lieber nicht , denn das war der Wachrüttler .. zumindest für die Jungs vom SSC .

Nach lauterer Ansprache in der Halbzeit kamen wir endlich ins Spiel und erarbeiteten

uns Chancen, die Gegenseite allerdings auch.

Kurz vor Schluß stellten wir noch mal um ........... und das war  dann genau  der Spieler der das Ding einfach rein machte ... 1: 1

Ein wenig glücklich für uns, aber auch nicht unverdient.

 

Saisonende naht .....

und die letzten Spiele müssen noch gespielt werden :)))

Nach so einer Stadtmeisterschaft die Jungs noch mal an den Ball zu bringen ist sicherliche keine leichte Aufgabe, aber Marco und ich haben es geschafft.

Die Jungs aus Stuckenbusch hatten kaum Ballbesitz und wir haben den Ball gut laufen lassen und uns unsere Chancen erspielt...................

Diesmal auch besser genutzt :))

Geht doch .....

Die Nummer 1 der Stadt sind wir :))

und wir können auch Feld :))

 

FELDSTADTMEISTER 2018

 

Da es die letzten Jahre nie so wirklich auf dem Feld geklappt hat,  sind wir dieses Jahr dann mal besonders stolz auf die Jungs !!!!

Mit keinen einzigen Gegentor ( Hochlar musste ja beim 9 Meter unbedingt testen

ob das Aluminium an der langen Wanne stabil ist :))  standen wir dann völlig zurecht  am Ende des Turniers ganz oben.

 

Erstmalig  haben wir als Ausrichter und mit Absprache der Fachschaft entschieden, die Stadtmeisterschaft in " Jeder gegen Jeden " Modus auszurichten, da 2 Mannschaften leider aus Spielermangel  absagen mussten.

Da ziehen wir den Hut vor der SG Hillen, die Ihre Mannschaft mit E Jugend Spieler auffüllte ..... und die Jungs spielten ein überragenes Turnier.

Aber auch die anderen Teams zeigten tolle Spiele und gaben alles , auch wenn es teilweise extrem heiss war.

 

Ganz besonders möchte ich noch unsere Eltern loben und Danke schön sagen ...

Ihr habt es einfach super gemacht ( Planung, Verkauf und alles was noch so angefallen ist ( ist ja nicht wenig ! )...

Wir sind einfach ein super TEAM !!!

Danke !!!!

 

Jetzt werden wir den Erfolg ein wenig  geniessen, die Liga zu Ende spielen und uns

dann schon  ein wenig auf die neue Saison vorbereiten :))

Es gibt ja so einige Veränderung ....

 1 ter Neuzugang ! :)))

Herzensangelegenheit Horneburg

die Horneburger Turniere bleiben einfach unvergesslich .... Hier begann alles

Tolle Erinnerungen an Trainer , Spieler, Eltern und viele nette Leute

Da wir bedingt durch die Pfingstferien auf 5 Stammkräfte verzichten mussten , spielten wir einfach mal so :))) Holten uns Konstatin noch als Unterstützung aus der D2 ( Dank nochmal an Pascal ).

Konstantin  machte seine Sache wirklich super, obwohl auf dem Feld mit uns noch nie zusammengespielt hatte ... aber wer kann der kann :))

Am Ende gewannen wir das Endspiel im Neunmeterschiessen gegen GW Erkenschwick .... Diesmal mal andersrum als in der Halle  :)))

Tolles Tunier, Tolle Spiele , sehr gut organisiert ... So wie man Horneburg halt kennt !!!

Aber ganz besonders gefreut hat uns alle !!! das Milo nach sehr langer " Schonfrist " wieder beim Team ist .......

 

 

Im Moment sind wir wie das Wetter .....

einfach wechselhalft :))))))

Aber egal, da müssen wir durch. Nach 3 Siegen in der Liga war es ein"komischer "

Kreispokal am Donnerstag.

Wenn alles normal laufen  würde, wäre es ja einfach !!!!

Einfach kann aber jeder :))

Hochmut kommt vor den Fall :)))

gegen nette Röllinghausener Jungs hatten wir kein Feuer und waren einfach nicht heiss und konsequent genug.... soll aber auf keinen Fall die tolle Leistung der schwarz weissen mindern !!!

Am Ende eine Punkteteilung die uns nicht schmeckte, aber Fußball spielt sich auch

nun mal im Kopf ab. Hoffe die Jungs lernen daraus, daß man immer 100 % geben muss.

Wer weiss wofür das Spiel gut war :))

Standortbestimmung in Sinsen :))

Nach der verdienten Niederlage gegen Schermbeck mussten wir nach Sinsen zu unseren direkten Verfolger. Dieser hatte viele neue Gesichter im Kader .... und die waren brandgefährlich.

Am Ende gewannen wir knapp, aber meiner Meinung nach verdient. Die Sinsener haderten zwar mit Ihren eigenen Schiedsrichter, aber der hat neutral gepfiffen !!!!

Wenn er seine Linie durchgezogen hätte, dürfte Sinsen nicht komplett zu Ende spielen. Auch mal neutral betrachten :)))

Ende gut alles gut !

Der Tabellenführer aus Schermbeck war zu Gast :))

Dino und seine Jungs waren heute bei tollen Fussballwetter auf der Hibi zu Gast. Wir wollten den Tabellenführer wieder ein wenig ärgern. Das wir es können, haben wir im Hinspiel schon gezeigt.

Wir haben unsere Jungs diesmal ganz anders eingestellt und es wurde super umgesetzt.

Die erste Grosschance hatten wir ..... wurde dann aber vom Schermbecker Verteidiger von der Linie gekratzt nachdem der Keeper schon umspielt war

Schade .... und wie es im Fussball so ist ...... Haben  wir dann die Gegentore kassiert.

Mehr als unglücklich.

Hätte , wenn und aber .....

Dino´s Jungs liessen den Ball vom feinsten laufen und zeigten warum Sie da oben zu Recht stehen.

Ein Spitzenspiel, welches den Namen zu Recht getragen hat !!!!!

 

Wer ist CR 7 ------ ich spring höher :)))

Kreismeisterschaft ....... mehr als zufrieden :)))

nachdem am Samstag unser Ligaspiel abgesagt wurde, lagt der Focus ganz bei den Hallenkreismeisterschaften.

Wir wollten einfach was lernen und die " großen " Vereine einfach ein wenig ärgern :))

Mit TSV Marl Hüls, Adler Weseke, Vestia Disteln, Viktoria Heiden und Spielvereinigung Erkenschwick hatten wir wie immer  Losglück...

Egal, ran an den Ball .......

Am Ende hatten wir 7 Punkte auf unseren Konto und damit sind wir mehr als

zufrieden :)))

Das Finale bestritten TSV Marl Hüls und Adler Weseke........

Tolle Leistung unserer Jungs !!!

Frostiger Ligastart :))))

Nachdem wir in der Vorbereitung einiges erfolgreich testen und umsetzen konnten, ging es nach Waltrop.

Die erste Halbzeit ................ ich glaube wir sind festgefroren und konnten uns nicht bewegen , anders kann ich das nicht erklären.

In der zweiten Halbzeit lief es dann und wir konnten mit 3 Punkten wieder nach Hause fahren.

So unterschiedliche Halbzeiten lassen einfach Fragen offen...... Denke mal es lag

am Wetter :))))))))

# Hallenstadtmeister 2.0

# Titelverteidigung

nach ziemlich genau einen Jahr haben wir es vollbracht :)))

Die Jungs von der langen Wanne verteidigten Ihren Stadtmeistertitel in der Halle. Fast wie ein De´ ja´- vu .

Im ersten Spiel schlecht gestartet und dann mit starken Spielen ins Finale gekommen  .....

Und wer steht uns gegenüber ?

Natürlich die Jungs aus Röllinghausen und die wollten  nur eins ... " Rache ".

Aber wir hatten dann am Ende die Nase knapp vorn und der ehemalige Zwergenaufstand wurde wiederholt

Die Nummer eins der Stadt sind wir !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Du kommst mal schön wieder mit " nach Hause " :)))))))

Black Saturday ..............

fand am Samstag beim FC Marl statt :)))

Es lief einfach nicht. Dies soll auf keinen Fall  die super Eistellung der Jungs

aus Marl schmälern, die waren super eingestellt.

Das können wir besser .

Weiter geht ´s 

"Schmutziger Sieg " ...... gegen

spielerisch sehr starke Jungs aus Langenbochum . Das Eddy ´s Truppen immer

stark sind, war uns ja bekannt. Sollte uns auch eine Warnung sein.

Richtige Chancen wurden von beiden Seiten nicht wirklich herausgespielt. Am

Ende hatten wir die Nase vorne ...

Weiter geht s 

Wenn ´s läuft .....

dann läuft es ....

Gegen sehr starke Jungs aus Röllinghausen durften wir dann am Samstag ran.

Wir wussten, was für ein schwerer Gegner uns da erwartet ......

Aber das angesprochene wurde umgesetzt  und wir ließen die schwarz - weissen

nicht ins Spiel kommen.

Wenn unsere Chancenausbeute heute besser gewesen wäre .........

Aber wir lernen ja noch :))

Somit war es ein tolles Wochenende für das ganze Team ....

Ein tolles Wiedersehen mit......

unseren alten Jugendleiter.

Thomas hatte sich letztes Jahr dazu entschlossen,  eine neue Herausforderung anzunehmen und ging nach Hochlar ( um dort sein Unwesen zu treiben ;:))))))

Da zum regulären Spieltag er sein Team nicht zusammen bekomen hatte, haben wir es kurzerhand und wie es sich sportlich  gehört auf Freitag gelegt. 

Unbeliebte Asche, dunkel, und abends........

Das Spiel war recht einseitig, wobei die Jungs aus Hochlar sich schon weiter entwickelt haben. Weiter so ........

Am Ende gingen wir glücklich nach Hause, denn heute konnten wir einiges

probieren  ... erfolgreich :))

Wenn Du die Dinger vorne nicht .......

machst .... 

Wer kennt den nicht :)) Letzte Woche auch :))))))))))

Und der Spruch paßt. Heute mussten wir zur Eintracht nach Datteln. Das Spiel fand auf der beliebten Roten Erde statt. Überrachender Weise eine neu formierte D1 aus Datteln.

Die haben dort richtig gut durchgemischt. Nach drei 10000 % igen  für uns kamen die Jungs aus der Kanalstadt einmal gefährlich vor unser Tor ... Und drin ...

In der zweiten Halbzeit fehlte uns die Cleverness und die Niederlage geht in Ordnung

aber zu hoch , denn Sie spiegelt nicht die Ausgeglichenheit wieder.

Wieder was gelernt :)))

Nichts für Herzkranke :))

war das Spiel gegen den TuS 05 Sinsen , zumindest die letze Viertelstunde.

Es hätte ein ruhiger nachmittag an der Linie werden können, aber .....

Hätte , wenn und aber .... 

Wer die Dinger vorne nicht macht , kriegt Sie hinten halt rein ( alte Fussballerweisheit )

Also Mundabwischen, weiter geht´s  

Was für ein Hammerspiel .....

nachdem uns letzte Woche die SG Hillen aufgrund von fehlenden und kranken Kindern das Spiel absagen musste, reisten wir heute nach Schermbeck.

Was uns da erwartet, war uns klar ( letzte mal mit 15 Gegentore eine Reise vom allerfeinsten bekommen ).

Die Jungs setzten das im Training und vorm Spiel beprochene sofort um und bis kurz

vorm Schluß stand es 0:0

Ein wenig schmeichelhaft für uns, aber wir kämpften. Aber dann kam Sie "die  Kirsche " und schwupps war das Ding im Tor.

Wir stellten um , aber es reichte leider nicht.

Verdienter Verlierer, wenn auch um 2 Tore zu hoch.

ABER ..... Hut ab vor unseren Jungs... alles gegeben !!!!

STOLZ darf man sein, denn Schermbeck ist einfach eine Hammer Truppe mit sehr sehr netten Eltern und Trainern.

Hat einfach Spaß gemacht .......

Mit neuen Trikots geht´s noch besser ..

Dies mussten dann leider die netten Jungs aus Disteln erfahren :))

Das was im Training probierte wurde zwar versucht umzusetzen, aber ........

Wir üben weiter :))

Aber toll ist , wenn ´s probiert wird.

 

Alte Heimat ................

VFB Hüls... Hier schnürte ich in  jungen Jahren meine Fussballstiefel ( lange her also :))

Immer noch eine tolle Anlage und jetzt mit der neuen Halle ... Toll !!!

Im 2.ten Meisterschaftsspiel durften wir dort antreten. Wir wussten nicht was uns erwartet, aber es war eine harte Nuss.

Die Jungs vom Badeweiher gaben uns keine Räume und somit kamen wir nicht

ins Spiel. Wir waren mehr damit beschäftig die Hülser von unseren Tor fernzuhalten.

Am Ende war der Sieg nicht unverdient, hätte aber auch anders laufen können.

 

 

 

Nun ist es soweit .........................

Blau Weiss Post Recklinghausen gibt es nur noch in unseren Erinnerungen und im Herzen. Es waren tolle unvergessliche 4 Jahre für mich mit den Jungs !!!!!!

Richtig tollen Jungs ( aber auch Eltern, die man sich als Trainer  nur so wünschen kann )

Manchmal ist es halt wie in einer Ehe, nicht immer " einfach ", aber nur sprechenden

kann geholfen werden......... und das klappt sehr sehr gut :)))

Wir haben viele Erfolge gefeiert, Niederlagen, Tiefen und  Trainerwechsel durchgemacht und sind dadurch noch mehr als Team zusammen gerückt.

Wir haben mit tollen Zugängen immer wieder tolle Kinder und Eltern dazubekommen,

auch die Kinder, die in den letzten Jahren uns aus verschiedenen Gründen verlassen haben, sind immer noch in Kontakt mit einigen Kids von uns. Denke dies ist ein gutes Zeichen,  das bei uns viele Freundschaften entstanden sind .

Dieses Jahr verlassen uns zwei tolle Jungs um den nächsten Schritt zu gehen, Sie

spielen nächste Saison eine Liga höher , in der Kreisliga A , und werden dort sicherlich viele Erfolge feiern ...... wünschen tun wir es den beiden auf jeden Fall !!!!

 

Wir gehen nun als SSC Recklinghausen unseren gemeinsamen Weg ...........
 

 

 

Meister 2.0 ...........

die Jungs können es doch  :)))

Heute im letzten Spiel für Blau Weiss Post Reckllinghausen machten wir den Deckel drauf und zeigten dann nach anfänglichen Schwierigkeiten, das man einfach den Kopf frei haben muß, um guten und ansehnlichen Fussball zu spielen .

Man munckelte der direkte Vergleich zählt ,aber den Jungs haben wir davon nichts erzählt .... aber irgendwo ist immer einer mit viel zu großen Ohren.

Somit fing die Party schonmal in Waltrop an, wurde dann aber zum PSV verlegt, wo wir dann mal so richtig feierten.

Bei toller Atmosphäre und super Gemeinschaft haben wir es uns mit den Kids richtig

gut gehen lassen.

Die Idee mit Kindersekt und Wasserpistolen war einfach der Hammer und ich weiss

jetzt endlich wie sich ein Formel 1 Pilot nach einer Sektdusche fühlt :)))

Rache kommt .............

DANKE !!!!  für die tolle Saison .....

 

es folgen noch mehr Bilder in der Gallerie ..... dauert aber ein paar Tage ...

Die Nr. 1 der Stadt sind wir !!!!!

bei den Stadtmeisterschaften am Wochenende sorgten wir mal für eine dicke Überraschung :)))

Dadurch das unsere D1 abgemeldet wurde, durften wir als Jungjahrgang zu den Stadtmeisterschaften.

Wir sollen ja was lernen :)))

Im ersten Spiel haben wir es auch .........

Aber dann ging die Post ab !!!!!!!

Die beiden großen Favoriten Suderwich und Hochlar konnten wir auch beide in super spannenden Spielen knapp besiegen. 

Toller Fussball  von allen !!!!!

Im Finale dann  gegen Röllinghausen waren unsere Jungs " on Fire ".

Wir wollten es unbedingt ..........................

und holten uns den Pott.

Ein tolles Tunier, 

Danke auch an den Ausrichter .... Top organisiert, super nette und hilfsbereite

Leute vor Ort ( gerade an den Süssigkeiten :)))

WIr sind mehr als stolz auf die Jungs , aber auch auf die Eltern ........

 

 

Termine

28.09.2019

SSC Recklinghausen vs

Spvgg Erkenschwick

15:00 Uhr

 

01.10.2019

TuS Haltern vs

SSC Recklinghausen

18.30 Uhr

 

05.10.2019

Teutonia SuS Waltrop vs

SSC Recklinghausen

15:00 Uhr