Herzlich willkommen!

" Fußball ist unser Leben ! "

 

Dies ist die Seite der D2 - Jugend von der Spielvereinigung

Blau Weiss Post Recklinghausen.

 

Viel Spaß darauf

wünscht das ganze Team     

 

Alles abverlangt haben uns die Jungs aus Haltern

heute mußten wir uns mal " durchkämpfen" .... Die Jungs aus Haltern spielten sehr

körperbetonend, aber alles im Rahmen. Keine bösen hinterhältigen  Fouls. Möchte ich hier noch mal extra betonen :)) 

War für uns einfach mal ungewohnt !

Am Ende hatten wir knapp die Nase vorn, also unsere Premiere ist gelungen :)

Erstes Spiel an der frischen Luft und dann noch auf ungeliebten Kunstrasen, aber daran sollten wir uns gewohnen......

Wir kriegen ja auch bald einen :))))

 

Keine Serie gestartet :)))

auch wir müssen mal Lehrgeld bezahlen. Beim stark besetzten Turnier in

Röllinghausen durften wir nach erfolgreichem Start gegen den Gastgeber, knapper unverdienter Niederlage gegen die Jungs aus Disteln und deutlicher " Abreibung "

gegen Westfalia Herne nach Hause fahren. Eine Erfahrung mehr !!!!

Das hatte es schon lange nicht mehr gegeben.

Aber am nächsten Tag , sollte alles besser werden :)))

und ......

es wurde besser !!!

Turnier in Suderwich .

Hier holten wir einen starken 4.Platz mit nur einer Niederlage gegen den SV Zweckel

Aufgrund eines schlechteren Torverhältnisses sind wir leider nicht ins Finale eingezogen. Dort hätten wir dann mal wieder Westfalia Herne gesehen. Sollte leider nicht so sein .

Schade, aber so ist Fussball.

Auch in Oberhausen .....

ist es wieder der 3. Platz :)))

Hoffe geht nicht mit einer Serie los .........

In Oberhausen war es einfach mal anders. In zwei Hallen ging es nach einer halbstündigen Verpätung los.

Für  uns mal einfach anders, denn das erste Spiel war mal ein Feuerwerk. Die Jungs sprühten vor Spielwitz. Meistens schlafen wir ja gegen Stuckenbusch. Ein Sieg gegen unseren Nachbar tat gut. Nur eine Niederlage gegen die zwei Klassen höher spielenden tollen Jungs aus TuS Hordel versperrte uns den Weg ins Finale.

Wer vorne nicht trifft ........... ( kennt man ja )

Das Spiel um Platz 3 konnten wir dann im " Elferkrimi" gewinnen.

Das Trainerteam konnte mehr als zufrieden sein, denn es gab auch viele überraschende Torschützen :)))))))))

33. Distelner Winterpreis 2017

wir waren dabei ......
Ein ganz tolles Turnier, mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten. Auch viele abwechslungsreiche Angebote um die Zeit zu überbrücken.

Denn Zeit hatte man eine Menge .)))))))

Aber auch im neuen Jahr startet der blau weisse Express wieder durch

3. Platz mit einer knappen, aber verdienten Niederlage gegen den Gastgeber.

Aber Corvin ....... man sieht sich wieder :)))

Die Nr. 1 der Stadt sind wir !!!!!

bei den Stadtmeisterschaften am Wochenende sorgten wir mal für eine dicke Überraschung :)))

Dadurch das unsere D1 abgemeldet wurde, durften wir als Jungjahrgang zu den Stadtmeisterschaften.

Wir sollen ja was lernen :)))

Im ersten Spiel haben wir es auch .........

Aber dann ging die Post ab !!!!!!!

Die beiden großen Favoriten Suderwich und Hochlar konnten wir auch beide in super spannenden Spielen knapp besiegen. 

Toller Fussball  von allen !!!!!

Im Finale dann  gegen Röllinghausen waren unsere Jungs " on Fire ".

Wir wollten es unbedingt ..........................

und holten uns den Pott.

Ein tolles Tunier, 

Danke auch an den Ausrichter .... Top organisiert, super nette und hilfsbereite

Leute vor Ort ( gerade an den Süssigkeiten :)))

WIr sind mehr als stolz auf die Jungs , aber auch auf die Eltern ........

 

 

Die Surker .......

schafften es nicht uns von der Siegerstrasse zu schupsen.

Wenn ich noch an letztes Jahr denke ..... 

Waren die stark .....

Leider wurde dort auch von den " grossen " Vereinen geplündert ........

Die Jungs aus Röllinghausen .....

machten uns das Leben ganz schön schwer ....

Irgendwann lief es dann und wir konnten spielerisch zeigen, was wir im Training immer zu üben.

Es war einfach schön anzusehen ...

 

Pausentee .....

wurde uns am Samstag von den netten Jungs vom FC 96 Recklinghausen angeboten 

Sehr nette Geste,  aber aus Erfahrung habe ich diesen nicht verteilt ..... Mama Mira weiss warum :))))

Damals beim SV Bossendorf ging nämlich nach dem Pausentee  nichts mehr

Hoch geführt und dann noch fast  verloren .....

Es war die richtige Entscheidung erst nach dem Spiel den heissen Tee zu servieren. Die Jungs spielten trotz eisiger Kälte tollen Fussßball  und wir konnten am Ende doch recht deutlich gewinnen.

 

Da war doch was ..........

mit den Jungs aus Hillen :))))

Stimmt..........

Am unbeliebten Donnerstagabend auf roter Erde hatten wir die

Nase doch recht deutlich vorn. Es gab keine Zweifel wer dieses Spiel gewinnen wollte !!!!!

Dies taten wir dann auch :))

 

Läuft ................:))

und wie es läuft. Auch unser aktueller Stadtmeister schaffte es nicht,  die blau weisse Siegesserie zu stoppen.

Die Jungs aus Stuckenbusch versuchten zwar alles, aber am Ende hatten wir

die Nase  vorne.

Ein tolles Gefühl für das gesamte Team diese 3 Punkte mitzunehmen !!!!

und es wurde richtig gefightet ...... aber immer Fair !!!!!!!!!!!!!!!!

Weiter geht´s  mit einen Sieg

gegen die starke Spielgemeinschaft aus Erkenschwick.

Nicht ohne Grund waren die Jungs Tabellenführer.................

aber wir konnten in einen sehr spannenden Spiel zeigen, das wir auch kämpferisch

dazu gelernt haben.

Lach mal ...... Coach Dirk sagt : Festhalten... da fällt nichts ab :))

Die Zottelbude aus Bochum

sponsort die D2 aus Recklinghausen .

Jörg Gallinat, Chef der Zottelbude aus Bochum ( www.zottelbude.com ), sponsort

den Jungs neue Hoodies.

Da Jörg auch , was Farben betrifft,  ein wenig paradiesisch ist, nahm er natürlich

nicht das Postblau.....

Wir müssen auffallen, und das werden wir !! Nicht nur das Orange hilft dabei :)))

Danke Jörg !!!!!!!!!!

bessere Bilder ( ohne in die Sonne zu schauen )  folgen :)))

Vinnum

mal irgendwann gehört .....

Dort durften wir dann unser 3 tes Meisterschaftsspiel beschreiten.

Tolles Herbstwetter mit angenehmen Temparaturen, Kunstrasen, toller und

netter Gegner ........

Der Sieg machte dann das Sorglos - Rundum Paket perfekt !!!!

 

Mal eine körperliche Herausforderung :)))))))

Derbysieger in Nordviertelduell ...

sind wir !!!! Die Jungs von Blau Weiss .

Auch gegen den Altjahrgang vom PSV Recklinghausen hatten wir die Nase vorn.

Obwohl die Jungs vom PSV Recklinghausen uns körperlich sehr überlegen waren

Aber wir konnten spielerisch überzeugen, obwohl uns zum Schluss ein wenig

die Kraft fehlte.

Aber wir hatten es ja gegen eine Truppe zu tun, die es wußte den Gegner zu provozieren und Ihren Körper extrem einzusetzen.

Aber wir liessen uns nicht beirren !!!

Auch erste mal für uns, daß ein Gegner eine Zeitstrafe bekam ( berechtigt !! )

Da sieht man auch wieder die Notwendidkeit eines Schiedsrichters .

Ohne  Ihn wäre es nicht so friedlich verlaufen !!!!

Aber da ist er wieder .....

Abends werden die Hühner gezählt  :))))))

 

Endlich ................

hat die Saison auch für uns begonnen. Die Jungs waren schon fast nicht mehr zu bändigen. 

Wir mussten zu der sicherlich schönsten Anlage in Recklinghausen.

Hillerheide war unser Gegner. Die neuformierte Truppe ( Alt und Jungjahrgang ) schaffte es nicht, uns unter Druck zusetzen.

Somit fuhren wir unseren ersten Meisterschaftssieg als D - Jugend nach Hause.

 

Dab Dance ala´ Paul Pogba ............. das können Sie :))))

3. Platz im Kurt Meyer Gedächtnis Turnier

bei schönsten Sonnenschein und gefühlten 40 Grad luden wir zum  6. ten Kurt Meyer Gedächtnis Turnier an der langen Wanne ein.

Leider sagten 2 Mannschaften ab, und bei einen 8 ter Teilnehmerfeld, entschieden wir uns für ein " Jeder gegen Jeden " Turnier Modus.

Super Sache war der einstimmige Tenor der Trainer.

Tolle Spiele und wir als Jungjahrgang mußten uns nur gegen die SG Suderwich

geschlagen geben .

Den absolut verdienten Turniersieger aus Hochlar konnten wir sogar noch ein

Unentschieden abluchsen.

Dies war für uns , als Jungjahrgang , ein toller Erfolg. Denn das gesamte Team aus Hochlar ist schon ein sehr starke Truppe.

Nicht nur das Sie gut kicken können, nein sind auch super nett und sympathisch:))

Ein tolles Turnier, wo wir so einiges für die kommende Saison mitnehmen können.

2 tes Testspiel in SW Röllinghausen

verlief unerwartet gut :))

Trotz extremer Hitze war unsere Laufbereitschaft einfach mal wieder klasse. Obwohl

einige ! Pässe nicht angekommen sind , dominierten wir das Spiel und die Jungs

aus Röllinghausen hatten sich nur ganz wenige Torchancen erarbeiten können.

Am Ende gingen wir als verdienter Sieger von Platz und können sagen :

Der Post Express rollt schon ganz gut :)))

Herr Schiedsrichter : Fragen Sie alle ....... ich bin immer lieb !!!!!!

Saisoneröffnung bei Vestia Disteln

Am heutigen Sonntag durften wir gegen die neue D2 von Vestia Disteln spielen.

Viele bekannte Gesichter kamen dort zum Vorschein :))))

Leider reichte es für die Jungs aus Disteln nicht uns gefährlich zu werden, wir hatten am Ende die Nase doch recht deutlich vorn.

Wir hatten hart trainiert und die Beine waren schwer, aber die Blau Weissen Jungs

waren in " Stimmung " und sprühten vor Spielfreude !!

Für´s erste Spiel sehr sehr ansehnlich .

Oder lag es doch an den neuen Trikotsatz ????

Die Farben passen eigentllich ja gar nicht .........

Aber ist schon eine Augenweide :))

Auch an dieser Stelle nochmal vielen Dank an das Autohaus Darmas

Saisonabschluss in Hillen

am Wochenende wollten wir mit einen Highlight die Saison abschliessen.

Leider fiel der erste Turniertag komplett ins Wasser.

Die armen Hillener ..................

Monatelang vorher alles geplant und dann sowas !!

Unser Mitgefühl habt Ihr !!

Also wurde alles auf Sonntag geschoben, war schon ein wenig Chaos :)))))

In unserer Gruppe waren dann die späteren Finalisten

Schalke und der Hombrucher SV .......

Viel gelernt :))

 

Wir können auch in Eintracht Erle :)

endlich hat es mal bis ins Finale bei den Turnieren von Eintracht Erle gereicht :)))

Letztes Jahr klappte es nicht in der Halle, dann draußen nicht ...

Dieses mal war es endlich soweit :)

Finale !!
Leider nicht gegen den Gastgeber , aber gegen eine starke Truppe aus Horst.

Knappe Niederlage, aber tolles Turnier von unseren Jungs !!

Jetzt geht´s nach Hillen

Schauen wir mal :)

Nur BW Post übersteht die Vorrunde

beim 1. Vest Cup in Recklinghausen

Überschrift stammt aus der Recklinghäusener Zeitung vom 07.06.2016

Ein tolles Erlebnis mit wirklich tollen Jugendfussball.

Unsere Jungs zeigten dann noch am zweiten Tag in der Silberrunde was in Ihnen steckt.

Das Wochenende war für alle Beteiligten sicherlich sehr sehr hart, aber jede

Minute hat uns gezeigt was für ein tolles Team wir sind.

Dank auch an dieser Stelle an alle Eltern, Geschwisterkinder und Freunden !!!!

Besuch von den Kickers aus Offenbach

begleitend zum Vest Cup durften wir die Kinder der Offenbacher Kickers betreuen ....

Das war ein Spaß :)))

Da wurde die Nacht zum Tag gemacht.

Nicht nur das Fussball spielen auf den Platz klappte, nein, auch die Playstation wurde heiss gespielt !!!

Selbst beim Länderspiel in der Arena ging die Post ab !

Einfach nicht müde zu kriegen.

Tolle Kinder, super gut erzogen :)

Aber auch das Trainerteam und die mitgereisten Eltern erwiesen sich als ganz ganz tolle Menschen.

Mit euch immer wieder !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Staffelmeister Saison 2016

wurden wir im letzten Spiel gegen die Jungs aus Waltrop.

Die Jungs aus Waltrop mußten leider Ersatzgeschwächt anreisen und jahrgangsbedingt waren wir einfach überlegen und siegten. Mit diesen Sieg sicherten wir uns den 1. Platz in der Staffel.

Die Meisterschaft  wurde dann anschliessend nur ein wenig gefeiert, da wir Besuch von der U 11 der Kickers aus Offenbach hatten .

Diese hatten den selben Plan für das Wochenende :)))

Gut abschneiden in Hohenhorst !!!

Dort Stand der 1. Vest Cup in Recklinghausen an

Dazu später mehr ......

Rache ist Blutwurst :)))

WERTZVDVJIDG ;))))))

kennt jeder der Asterix Comics gelesen hat :)))

Beim Spiel auf der tollen Anlage des FC Marl war es zum Mäuse melken. 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten sind wir dann doch zu unseren Chancen gekommen.

Leider, wie schon in den letzten Spielen, versenkten wir die Kugel nicht im Tor.

Dickes Lob an den Keeper vom FC Marl !!!!

Tolles Spiel mit viel Kampf ( aber immer fair ! )

Am Ende gingen wir leider als Verlierer vom Platz.

Knapp verloren ist auch verloren :)))

 

 

Spitzenspiel in Bossendorf

war es nicht nur auf den Papier, sondern auch auf den Rasen :)

Tolle Spielzüge, viele fair geführte Zweikämpfe .

Hat nicht nur Riesenspaß gemacht, da wir gewonnen haben, sondern allen Zuschauern richtig toller Jugendfußball geboten worden ist .

 

Der FC Marl ist zu Besuch.....

an der langen Wanne.

Leider hatten  die Jungs aus Marl einen schlechten Tag und hatten auch kurzfristige

Absagen zu verschmerzen.

Zum Schluß war das Ergenis recht deutlich und wir konnten entspannt ins Wochenende gehen.

Tu ´S Haltern .......

und Sie taten es diesmal fast richtig :)))

Durch den Kreispokal wussten wir, was da auf uns zukommt.

Eine super starke, harmonische Truppe !!!!

Ein tolles Spiel von beiden Seiten, wo wir dann am Ende die Nase doch

verdient vorne hatten.

Sie haben es uns echt nicht einfach gemacht .

Tolles, schnelles und ein immer fair geführtes Spiel von beiden Seiten.

Es hat richtig Spaß gemacht !

 

Danke Haltern !

 

Endlich !!!!

haben wir es  geschafft das Turnier in Horneburg zu gewinnen !!!

Wie immer war dasTurnier bis ins kleinste perfekt organisiert und man merkt

mit welcher Freude das " Ehrenamt " dort ausgeübt wird.
Hut ab !!!

Nach mehreren guten Platzierungen und Niederlagen im Finale gegen die Eintracht

aus Datteln trafen wir , wie im Vorjahr zwei mal aufeinander :))

Ein Deja vu !!!

In der Vorrunde ein Unentschieden .......

Aber im Finale ging dann die Post ab :)

3:0 Sieg und somit Turniersieger ohne Gegentor

Wir sind so stolz auf euch !!!!!!

 

Verdiente Niederlage

gegen die körperlich sehr stark aufspielenden Jungs vom TSV Marl Hüls. Leider haben wir es nicht geschafft dagegenzuhalten, obwohl wir immer wieder rangekommen sind. Aber die Jungs aus Marl sind halt schon sehr  clever :))

und eine sehr starke Truppe.

Tolles Spiel von beiden Seiten

Aber aus Niederlagen lernt man halt !!!

Alles gute kommt von oben :)))

Der ehrwürdige Katzenbusch in Herten

war unser nächster Spielort.

Eine tolle Anlage, aber leider sind dort noch nicht alle Regeln des

Fair Plays eingetroffen .... muß wohl am Wald rundherum liegen :))))

Die richtige Antwort gaben die Jungs auf den Platz .

Sieg !!!!

Mund halten und nach Hause fahren :)

 

 

Feldstadtmeisterschaften 2016

verliefen mal anders als gedacht........................

Aber so ist Fussball. :)

Nach guten Start gegen Hochlar 28, Stuckenbusch und Leusberg haben wir im

Halbfinale gegen Hillen, es einfach nicht geschaft den Ball über die Linie zu

schiessen.

Nicht nur der Torwart wusste dieses zu verhindern :))))

Dann kassierten wir auch  noch unser einziges Gegentor .

Aus der Traum von Finale.

Im Spiel um Platz 3 haben wir dann in den letzten Sekunden den Ball versenkt.

3. Platz ......... Super !!!!!

Auch an dieser Stelle

Glückwusch an Stuckenbusch ...... verdienter Stadtmeister 2016 !!!!

 

El Capitano ...... unser Kopfballungeheuer :)))

Kreispokal an der langen Wanne

beim Kreispokal holten wir zwar beachtliche 9 von 12 erreichbaren Punkten, konnten uns aber leider nicht für die nächste Runde qualifizieren.

Die Teams von BVH Dorsten, TuS Haltern, TSV Marl Hüls und von Grün Weiss Erkenschwick haben alles gegeben, doch am Ende steht fest, das der

TSV Marl Hüls ungeschlagen  zur nächsten Pokalrunde fährt.

Glückwunsch an dieser Stelle auch noch mal von uns !!!!

 

Nichts für schwache Nerven

war das heutige Freitagabendspiel gegen die Hertener Berglöwen.

Die Jungs vom SC Herten waren körperlich sehr präsent und machten es unserer Offensive sehr sehr schwer und es ergaben sich immer wieder Möglichkeiten uns auszukontern.

Zum Schluss, wie auch zu Spielbeginn müssten wir einen Rückstand hinterherlaufen.

Durch eisernen Willen und Kampf drehten wir dann das Spiel noch.

Ein Spiel auf absoluter Augenhöhe .

Zu erwähnen finde ich, daß die Hertener Jungs zwar sehr körperbetont spielten, aber immer fair waren !!!

Am Ende kommt mein Lieblingsspruch :)))))))
Abends werden die Hühner gezählt !!!

Manchmal täuschen Ergebnisse

wie der etwas zu hoch ausgefallene Sieg gegen die Jungs von Rot Weiss Dorsten.

Der reine Jungjahrgang wehrte sich mehr als beachtlich, doch nachher machte sich

der Altersunterschied doch schon stark bemerkbar.

 

 

Tu´s Haltern .....................

leider taten die Jungs aus der Seestadt zu wenig !!!

Auf der tollen Anlage vom TUS Haltern gab es für unsere super netten

Gastgeber nichts zu holen.

Auch hier konnten wir feststellen, das der Untergrund doch eine große Rolle

spielt.

Kunstrasen ............ tolle Sache !!!!!

Vielleicht haben wir ja bald auch einen :)))))

Stadtmeisterbezwinger

dürfen wir uns ab heute nennen :)))

Das Spiel gegen die Sportfreunde aus Stuckenbusch polarisiert doch mehr als

erwartet :))

So voll war die Tribühne schon lange nicht mehr.

Nach den ersten anstürmen der Jungs vom Leiterchen fanden wir dann erst spät

ins Spiel.

Dies haben wir uns dann auch nicht mehr aus der Hand nehmen lassen und gewannen dann am Ende doch sehr klar und deutlich.

 

 

Sieg über unsere Nachbarn aus der Honermann Siedlung

Beim Spiel gegen die Nachbarn aus Rot Weiss Erkenschwick konnten wir so einiges probieren und das im Training geübte mal im Spiel praktizieren.

Klappte hervorragend !!!

Am Ende hatten wir die Nase vorne und konnten dann in Unterzahl das Spiel

sicher nach Hause fahren.

Back to the roots ....

hatten wir am Donnerstag !!

Wir traten gegen den Altjahrgang der DJK Grün Weiss Erkenschwick an.

Trainerteam und einige Spieler kannten wir aus alten gemeinsamen   FC Erkenschwick Zeiten.

Haben uns riesig gefreut und auch viel gelacht.

Fußballerisch hatten wir am Ende die Nase vorne, und dank der super Torfrau ( Lisa )

wurden so einige hochkarätige Chancen von uns vereitelt !!!

Die nächsten Wochen rufen ......

Die Jungs sind gut drauf und vorbereitet .......

 

 

Wir kommen unserer alten Form immer näher .............

trotz Ferien - und Urlaubszeit spielten wir gegen einen uns unbekannten Gegner

aus Herne

Die Sportfreunde !!

Ihren Namen machten Sie alle Ehre ...............

Tolles Trainerteam, starke Jungs und .... aber wieder " komische " Regeln aus Herne :)))

So ist es halt ,  anderer Kreis, aber unsere Jungs stellten sich sehr schnell darauf ein.

Man hat gesehen, warum die Jungs ganz weit vorne in Ihrer Gruppe stehen.

Am Ende wurden dann die Hühner gezählt   .........................

Wir hatten die meisten im Stall :)))

Freuen uns auf die nächsten Aufgaben und machen mal Trainingsfrei !!!

 

 

Es wird besser .......

Nachdem wir in den letzten Spielen ein wenig die spielerischen Elemente vermissen ließen, zeigten unsere Jungs, daß Sie es doch nicht verlernt haben !!!

Es ist sicherlich auch darauf zurückzuführen, daß wir Kunstrasen und Asche nicht  

" gewohnt " sind.

Der Ball läuft wirklich ganz anders !!!

In SuS Teutonia Waltrop trafen wir auf eine sehr gut eingestellte Truppe, die wir so stark gar nicht mehr auf den Schirm hatten.

Aber nach einigen Umstellungen lief es dann.

Liebe Bekannte wiedergesehen, hat riesig Spaß gemacht !!!!

Gegen die super netten Jungs von der DJK Falkenhorst durften wir dann am

Freitag ran.

Die Kiddies waren technisch und spielerisch eine ganz starke Nummer und uns wurde es nicht einfach gemacht.

Zum Schluß hatten wir die Nase vorn.

Die Jungs aus Herne hatten ein Debüt.

Wir spielten nach  den Fair Play Modus

( spielen in Ihrer Liga mit Schiedsrichter ! )

und ......

GANZ TOLL ....

auch Trainer und Eltern vorbildlich !!!

Super nett....... so macht es allen Spaß !!!

 

 

 

Wenn das Spiel mal gerade nicht so unterhaltsam ist .......

spiele ich euch ein Lied mit meiner Luftgitarre !!!

In Dorsten lief der Ball erst in der 2. ten Hälfte " unterhaltsam ".

Ein Spiel auf einen " überragenden " :)))  Platz , wo wir mit einen Sieg nach Hause fahren durften .

Mund abputzen und weiterarbeiten .........

Überraschender Zuwachs

im Trainerteam können wir vermelden  !!!
Es kommt junges Blut in unser Team :))
Marco Beneke wird uns ab sofort in allen Bereichen unterstützen.

Die Jungs  und wir freuen uns riesig einen tollen Typen für uns gewonnen zu haben

 

Saisonauftakt ...........

nach Maß ?!??!?!

Das können wir heute trotz eines Erfolges in Grün Weiss Erkenschwick nicht behaupten !!

Sicherlich war es heute unser erstes  " Outdoormeeting ", keine Halle, anderer Ball, kranke und angeschlagene Kinder und die nicht nachvollziehbaren Fair Play Regeln, die uns dann doch das eigene Leben schwerer machten als wir dachten !!!

Aber ein Ball kann und muss ich vernünftig stoppen können !!!!!!!

Egal wann, egal wo !!!! :))))))

Also alle schnell wieder gesund werden , Schwamm drüber ........

Die nächsten Aufgaben warten :))

Debüt mit einem 1. Platz

abgeschlossen !!

Lenni so kann es weiter gehen :)))))

Und zur Krönung des gestrigen Turnieres auch noch 2 Siege gegen den FC Marl.

Der schönste Sieg  natürlich im Finale.

Das hat gedauert, bis wir es endlich mal gegen die starken Jungs aus Marl geschafft haben .

Die beiden Teams schenkten sich wirklich nichts, es wurde hart aber fair gekämpft .

Spitzenfußball von beiden Seiten.

Heute hat einfach mal alles bei uns gepasst !

Jungs , Ihr seid einfach der Wahnsinn !!

 

 

Herzlichst willkommen heissen

wir unser neues Teammitglied

Lennart ( Lenni ) Wendzinski.

Ganz toller Junge, menschlich als auch sportlich !!!!

Das komplette Team ( Trainer, Kiddies und Eltern ) freuen sich , das er sich

entschlossen hat, sich bei uns  weiter zu entwickeln.

 

 

 

Ein ruhiges und entspanntes Wochenende ........

hatten wir garantiert nicht !!!!!

Bei sehr sehr netten Waltropern von Teutonia SuS  waren wir eingeladen .

Eine ganz tolle Anlage ( da wird man schon ein wenig neidisch :))))

Da eine Mannschaft nicht erschienen war , und der Spielplan sich dadurch

natürlich verändert, war es für den Ausrichter nicht einfach, daß Turnier in Ruhe über die Bühne zu bringen.

Aber alles vorbildlich gemeistert !!!

Es war einTurnier mit sehr spielstarken Mannschaften und am Ende verließen wir

die Halle als 1.ter Sieger.

Wie immer hatten wir ein wenig Startprobleme, aber nach und nach fanden sich

die Jungs und wir begannen Fußball zu spielen.

Ende gut ...... alle Gut :))

Kurz vorm Turnier meldete sich noch eine für uns unbekannte Mannschaft aus Datteln und fragte ob wir einspringen könnten.

Klar ......... doch , welche Frage. Die Jungs lieben den Sport und das Trainerteam hat

sowieso immer Spaß.

Kleiner Haken ...... Nächster Tag :)))

Aber die fussballverrückten Kicker waren bereit, und schon sagten wir zu !!

DANKE an die Eltern ........... Ihr seid Champions League :))

Auch dort hatten wir das Problem :  schwacher Start !

Aber auch hier verließen wir die Halle als 1. ter Sieger.

Zwei Mal 1. Platz !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Tolles Wochenende !!

 

Zwei Mannschaften --- EIN TEAM

Zum fünften Mal fand am 10.01.2016 in der Günter-Hörster-Halle in Suderwich der Wolfgang-Michalczak-Gedächtnispokal statt und wir schickten unsere 2 Teams

ins Rennen und ..............................................

Wir hatten einen riesen Spaß !! Nicht nur mit den Trainern untereinander, sondern

auch mit den Kindern der anderen Teams.

Selbst auf der Tribühne herrschte eine riesen Stimmung und ganz wichtig ...

Alles friedlich und fair  !!

So macht Jugendfussball Spaß.

Die Mannschaftsführer mussten in Gegenwart der gesamten Trainer die Gruppenphase auslosen  und da alle Teams auf Augenhöhe waren, fanden sehr spannende Spiele statt.

Ein wenig Pech hatten wir .... unsere Mannschaft A und  B wurden in die selbe Gruppe gelost, aber die Jungs meisterten die Situation perfekt.

Am Ende hat dann unser Team A im Finale gegen BW Westfalia Langenbochum

antreten dürfen.

Ein tolles Finale gegen Eddy ´s Truppe, welches dann durch  Neunmeterschiessen

entschieden werden musste.

Nichts für schwache Nerven

Diesmal waren wir die Sieger ............

Aber für uns war es ein Sieg für das gesamte TEAM, denn beide Mannschaften

feuerten sich gegenseitig bis zu Heiserkeit an und am Ende waren beide Teams

Sieger !!!

Termine

 

25.02.2017 :

Unser eingenes Turnier

ab 8.30 Uhr

 

26.02.2017 :

Turnier beim FC Marl

ab 10.00 Uhr

 

04.03.2017 :

Titania Erkenschwick :

BW Post Recklinghausen

 

11.03.2017 :

BW Post Recklinghausen :

Westafalia Vinnum

 

18.03.2017 :

Germania Datteln :

BW Post Recklinghausen

 

 

19.03.2017 :

Kreispokal in

Schermbeck

 

01.04.2017:

TuS Haltern :

BW Post

Recklinghausen

 

 

08.04.2017 :

Feldturnier

Eintracht Erle

 

29.04.2017 :

PSV Recklinghausen :

BW Post Recklinghausen

 

06.05.2017 :

GW / FC 26 Erkenschwick :

BW Post Recklinghausen

 

13.05.2017 :

BW Post Recklinghausen :

Teutonia SuS Waltrop II

 

20.05.2017 :

BW Post Recklinghausen :

SF Stuckenbusch

 

10.06.2017 :

BW Post Recklinghausen :

Teutonia SuS Waltrop 

 

15.06.2017 :

Stadtmeisterschaften

 

24.06.2017 :

VFB Waltrop :

BW Post Recklinghausen 

11.00 Uhr !!!!